Tour de Müll - 4.0

 

Vom 07.10. - 14.10.2017 fand in Kooperation mit der kommunalen Abfallwirtschaft die vierte Tour de Müll im Landkreis Kitzingen statt.

 

Unter dem Motto “Gemeinsam sind wir stark” hat der Landkreis Kitzingen wieder einmal bewiesen, wie praktizierter Umweltschutz  aussieht und welch engagiertes Potential die Kinder und Jugendlichen im Landkreis Kitzingen zu bieten haben. Ziel der Aktion ist es, Kinder und Jugendliche für den Umweltschutz zu sensibilisieren.

 

Die Resonanz hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Mit über 150 Gruppen und mehr als 3000 Teilnehmern aus dem gesamtem Landkreis, konnte der Teilnahmerekord vom Jahr 2015 wieder geknackt werden! Schulen, Vereine, Kindergärten, Jugendtreffs und viele mehr, waren fleißig im Landkreis unterwegs.

 

Der Dank gilt allen Kindern und Jugendlichen, sowie deren Gruppenleitern - die alle Kräfte mobilisiert haben, um die Felder und Flure so sauber wie möglich zu bekommen. 

 

Weiter ein großes Dankeschön an alle Sponsoren, die die Aktion mit Geld- und Sachspenden unterstützt haben. Ohne die ganzen Beteiligten wäre die Tour de Müll nicht möglich!

 

Einige Impressionen der diesjährigen Tour de Müll findet ihr hier:

 

http://www.kjr-kitzingen.de/index.php/bilder-2017/album/tour-de-muell-180.html  oder auf Facebook unter

https://de-de.facebook.com/kjrKitzingen/

 

     

 

 

 

Jeder Sitz im Vorstand vergeben

 

 

Wahlen beim Kreisjugendring Kitzingen – Alexandra Rügamer ist Vorsitzende

 

Als erste Vorsitzende wurde einstimmig, Alexandra Rügamer von der Bayrischen Sportjugend berufen. Sven Balke, Mitglied der Jugendfeuerwehr, wird in der kommenden Amtsperiode als stellvertretender Vorsitzender fungieren. Wir freuen uns, dass die Vorstandschaft wieder vollzählig besetzt ist: Antonia Barth (BSJ), Evelyn Weigand (EJ), Susanne Müller (BDKJ), Klaus Raab (EJ) und Sebastian Braun (DGB) nahmen zum wiederholten Mal einen Platz im Vorstandschaft ein. Als neue Vorstandsmitglieder wurden Peter Orf (Bayrische Schützenjugend) und Frank Stierhof (verbandsunabhängig) gewonnen.

 

v.r.n.l. Susanne Müller, Frank Stierhof, Klaus Raab, Sven Balke, Alexandra Rügamer, Sebastian Braun, Antonia Barth, Evelyn Weigand, Peter Orf

 

 

Wichtige Info!

 

Wir sind umgezogen!

Unsere neue Anschrift: Kreisjugendring Kitzingen, Obere Bachgasse 16, 97318 Kitzingen.